Abwasser

Gütesiegel Abwasser für Apoldaer Wasser GmbHDie Abwasserableitung und -behandlung ist von zentraler Bedeutung für den Umwelt- und Gewässerschutz. Unsere Apoldaer Wasser GmbH ist zusätzlich als Dienstleister im Gewässerschutz tätig.

Für ca. 48.000 Einwohner und zahlreiche Gewerbebetriebe werden unter anderem die zentralen Kläranlagen in Apolda und Bad Sulza:

  • 5 vollbiologische Ortskläranlagen
  • 8 Oxydationsteichanlagen
  • 25 Abwasserpumpanlagen
  • 470.000 m Kanalnetz
  • 2.350 Schachtbauwerke

sowie ein modernes Labor betrieben.

Seit 1991 wurden 68 Millionen Euro in Neubau und Rekonstruktion von Abwasseranlagen investiert. Die Steuerung erfolgt über die zentrale Steuerwarte in Apolda.

Die Apoldaer Wasser GmbH als Betriebsführerin des Abwasserzweckverbandes Apolda, beteiligt sich seit 2007 am Benchmarking der Thüringer Abwasserentsorgung, an dem freiwilligen Leistungsvergleich der Abwasserentsorgungsbranche.

 

(05/2017)